DPPP

DPPP ist eine nicht-fluoreszierende Triphenylphosphinverbindung. Es reagiert mit Hydroperoxid, um DPPP-Oxid zu erzeugen, die bei 352nm Anregungs- und 380nm Emissions-Wellenlängen eine Fluoreszenz haben. Zur Bestimmung von Phospholipidperoxid in Probelösungen wird die Nachsäulen-HPLC-Methode verwendet.
€ 140,00
exkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Verfügbar
Warenkorbmatrix

10 mg
× € 140,00 *
Verfügbar